Školní stránka

Témata

Bundesrepublik Deutschland und Berlin

Die BRD ist der grösste Staat in Mitteleuropa. Zu sienem Territorium gehören auch zahlreiche Inseln. Die grösste von ihnen ist Rügen. Die BRD hat neun Nachtbarn - die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Österreich, die Schweiz, Die Tschehische Republik, POlen und Dänemark.

            Die Oberfläche bilden vier Gebiete - das Norddeutsche Tiefland, das Deutche Mittelgebirge, das Alpenvorland, die Alpen. In der BRD gibt es viele schöne Seen, der grösste von ihnen ist der Bodensee,  der auch zur Schweiz und Österreich gehört. In den Alpen ist der grösste Berg - die Zugspitze (2962). Die wichtigsten Flüsse sind der Rhein (er fliesst in die Nordsee), die Donau (sie fliesst ins Schwarze Meer), die Elbe (bei Hamburg mündet sie in die Nordsee).

 

            In BRD lebt etwa 79 Milionen Einwohner. Hier leben überwiegend Bewohner deutscher Herkunft. Amtssprache ist Deutsch, dennoch begegnen wir vielen Dialekten.

 

            Deutschland wird von sechzehn Bundesländern gebildet:

- Berlin - Berlin

- Bayern - München

- Baden - Württemberg - Stuttgart

- Niedersachen-Anhalt - Magdeburg

- Schleswig-Holstein - Mainz

- Rheiland-Pfalz - Potsdam

- Brandenburg - Potsdam

- Hamburg - Hamburg

- Nordrhein-Westfalen - Düsseldorf

- Bremen - Bremen

- Sachsen - Dresden

- Hessen - Wiesbaden

- Thüringen - Erfurt

- Saaland - Saarbrücken

- Mecklenburg-Vorpommern - Schwerin

Berlin, Bremen und Hamburg sind Stadtstaaten.

 

Aber nicht immer war das so. Zuerst war auf dem Territorium Deutschlands das Frankenreich, Später Heilige Römische Reich deutscher Nation. Im 16.Jh. war die Reformation - Marzin Luther, Thomas Münzer. Nach sie kam der Deutsch Bauernkrieg (1524 - 25). Das Reich wurde in kleine Fürstentüme zerstückelt. Im 17.Jahrhundert erlebte Deutschland den grausamen dreizigjährigen Krieg, was zur wirtschaftlichen Verwüshung des Landes führte. Im 18. und 19.Jh. lid das Land wegen der NapoleonsKriege. Napoleon wurde dann 1813 bei Leipzig geschlagen. Am 18.Januar 1871 die Vereinigung Deutschlands - schnelle Entfaltung. Im Jahre 1914 brach der Erste Weltkrieg aus, am1.September 1939 der zweite Weltkrieg. Deustchland verlier beide Weltkriege. Im Jahre 1949 wurde Deutschland in Bundesrepublik Deutschland und Deutsche Demokratische Republik geteilt. Im Jahre 1990 wird Deutschland wiedervereinigt.

 

            heute ist Deutschland ein wirtschaftlich hochentwickeltes Land. Von mineralischen Rohstoffen überwirgt die Förderung von Braun- und Schwarzkohle. Entwickelt ist die Verbrauchs -, Chemie- und Papierindustrie, der Maschinenbau, das Hüttenwesen usw.

 

Berlin

Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands. es liegt an den Flüssen Spree und Havel. Es hat 3,3 Millionen Einwohner. Die ursprüngliche Besiedlung stellten zwei Dörfer dar - Köln und berlin. Durch Verbundung entstand aus diesen zwei Siedlungen Berlin. nach dem 2. Weltkrieg wurde es in vier Besatzungssektoren der Siegermächte geteilt. Aus dem britischen, amerikanischen und französischen entstand Westberlin, aus dem sowjetischen Ostberlin. 1961 wurde zwischen beiden Teilen eine Mauer gebaut. Sie war die Staatsgrenze. Die Berliner Mauer wurde erst 1990 geöffnet. In Berlin finden wir viele schöne Denkmäler. Es sind das Schloss Charlottenburg, das Brandenburger Tor, die Humboltuniversität und die Staatsoper.

Žádné komentáře